Inn von Baumkirchen bis Weer 2


November 2015. Aus der ursprünglich geplanten Fahrt von Innsbruck bis Fritzens wurde kurzfristig eine gemütliche Herbstfahrt von Baumkirchen bis Raststation Weer.

Das hatte was von einem Väterausflug. Michael war mit Tochter und deren Freund, Herbert mit Sohn und dessen Freundin unterwegs.

Um den beiden Bootsneulingen einen ersten Eindruck vom Kanudln zu geben, war diese gemütliche Strecke absolut richtig. Ansonsten… plaudern, sonnelen.. und die Ruhe am Fluss genießen. Nett wars!

Weitere Informationen:
Ein- und Ausstieg: Flußkarte
Länge: 9 km
Schwierigkeiten: Keine
Pegel: mittel, 275cm
Video: YouTube

Text: Herby am 08.11.2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Inn von Baumkirchen bis Weer

  • Herby

    Seit langem wieder mal im Unterland. ich muss immer wieder grinsen, wenn ich dran denke, dass diese Strecke meine erste Flussfahrt war. und wie spannend das damals war.

  • Gerhard

    Super dass ihr diesen schönen Herbsttag genützt habt.
    Wenn das ein Väter „Kids“ Ausflug wurde, entspricht es ja ganz der Vereinsphilosophie (-: