Paddeltips


Fahrregeln und Schiffahrtszeichen

Auf Seen, aber auch auf größeren Flüssen stoßen wir immer wieder auf Schifffahrtszeichen. Also Verkehrsschilder am Wasser. Manche betreffen uns, manche nicht. Besonders wichtig werden Schifffahrtszeichen auf Flüssen und Seen, […]


Grundlagen 1

„Travel 1000 miles by train and you are a brute; pedal 500 miles on a bicycle and you are basically a bourgeois; paddle 100 miles in a canoe and you […]


Knoten

• Knoten zum Festmachen von Booten und Retten von Personen: Palstek (Rettungsschlinge, Ankerstich) –  Knoten zum Knüpfen einer festen Schlaufe • Knoten zur Befestigung einer Leine an einem Gegenstand: Gordingstek – Leine dauerhaft an einen Ring […]


Wasserklassen

Wildwasser unterteilt man in sechs, mit römischen Zahlen nummerierte Schwierigkeitsgrade: Zahmwasser wird anhand der Strömungsgeschwindigkeit in 3 Klassen unterteilt: Zahmwasser 1: Stehende oder langsam fließende Gewässer mit einer Strömungsgeschwindigkeit bis 2 km/h Zahmwasser 2: Fließende Gewässer mit […]


Risikoabschätzung

Wir unterscheiden 4 Risikoszenarien bei Paddeltouren. Dieser Kriterienkatalog ist ein wichtiges Werkzeug für die Planung von Ausfahrten und kann auch jedem Vereinsmitglied bei der persönlichen Entscheidungsfindung an einer Tour teilzunehmen […]