Inn Winterausfahrten 1


Winter 2017. Auch der Winter besitzt seine paddlerischen Reize. Diese Faszination spiegelt sich in den Ausfahrten der Innsbrucker Vereine wider, die sich jeweils gegenseitig einladen und jede Menge gemeinsamen Spaß auf und am Wasser haben. Die zugehörigen Bilder zeigen folgende Aktivitäten: X-Mas Paddeln, Neujahrsausfahrt und Glühweinfahrt auf dem Inn sowie eine kurze Seefahrt auf dem Staffelsee. Das gemeinsame Grillen am Ufer stellt jeweils das „Sahnehäubchen“ unserer sportlichen Aktivitäten dar.
Winterausfahrten 2016_03-page-001
Text: Anton


Der Inn im Winter – ein lohnendes Paddelziel:

Mit Rucksack allein zum Bahnhof spazieren, mit der Regionalbahn zum Einstieg fahren, mit dem Boot nach Hause paddeln. Ein Gefühl von Freiheit, großartig!

Dem Inn entlang verläuft die Regional Bahn. Mit einem Luftboot lässt sich so unproblematisch eine Ausfahrt durchführen.

Text & Video: Gerhard


Nachdem das X-Mas Paddeln wetterbedingt ausgefallen ist, haben wir es zu Dreikönig nachgeholt. Das Verschieben hat sich rentiert! Bei Traumwetter und angenehmen Temperaturen paddeln wir unsere Stammstrecke im Oberland. Besonders spannend wars heuer für einige „Winterpaddelneulinge“.

So wie´s aussieht hat aber auch sie nun der Winterpaddelvirus gepackt. Aber was schreib ich hier… Bilder sagen mehr als tausend Worte …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Inn Winterausfahrten

  • Gerhard Eisner

    Als ich zum ersten mal von Winter paddeln hörte war mein erster Gedanke „die Spinnen die Kanufahrer“. Inzwischen zähl ich mich selbst zu diesen „Spinnern“.
    Erfreulich ist auch das gut Miteinander der verschiedenen Innsbrucker Vereine. Wir sind nicht Konkurrenten sonder ergänzen uns durch jeweils unterschiedliche Schwerpunkte.